Esta página utiliza Cookies para una óptima experiencia de uso de la página. Con el uso de nuestra página autoriza a que se guarden Cookies en su dispositivo.
Aceptar y continuar

Assistenz-Systeme

Proaktiver Insassenschutz

Dieses System koordiniert die Funktion bestimmter Sicherheitssysteme an Bord, um die Folgen von Unfall- bzw. Gefahrensituation abzumildern.

Es gibt zwei Schutzebenen des proaktiven Insassenschutz, abhängig von den im SUPERB installierten Funktionen:

1. Schutzebene

Bei instabilen Fahrsituationen werden die Sicherheitsgurte an den Vordersitzen vorgespannt. Darüber hinaus schließt das System im Zusammenwirken mit der elektronischen Stabilisierungskontrolle (ESC) die Seitenfenster nahezu und das Schiebedach komplett. Damit wird verhindert, dass Fremdkörper in den Fahrzeuginnenraum gelangen.

2. Schutzebene

Für die zweite Ebene nutzt das System die Radarsensoren der automatischen Distanzregelung vorn am Fahrzeug für vorausschauende Reaktionen.

Esta página es una parte adicional del lado de apertura. Haga clic en el botón para ir a este.

Volver a la página inicial